Zum ersten Mal eröffnete Chanel eine Pop-up Installation innerhalb eines Nicht-Chanel-Stores und wählte dazu den Concept Store im Soho-House Berlin. Zum Opening gab es neben Champagner auch eine kleine Gesprächsrunde mit Topmodel Caroline de Maigret und Stil-Ikone Veronika Heilbrunner unter Moderation von Vogue Chefredakteurin Christiane Arp. Mit dabei waren unter anderem auch die Schauspielerinnen Karoline Herfurth, Lilith Stangenberg, Lavinia Wilson, Nora von Waldstätten, Jasna Fritzi Bauer und Lisa Vicari sowie einige Fashion-Blogger, Stylisten und Aino Labarenz. Bei den gelungenen Installationen drehte sich alles um die Handtasche ‚Gabrielle‘, die sich natürlich hervorragend zur gewohnten Chanel Haute Couture kombinieren lässt.